25 km
Sachbearbeitung Ingenieurvermessung und geodätische Grundlagen (m/w/d) 01.02.2023 Landeshauptstadt Düsseldorf Düsseldorf
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeitung Ingenieurvermessung und geodätische Grundlagen (m/w/d)
Düsseldorf
Aktualität: 01.02.2023

Anzeigeninhalt:

01.02.2023, Landeshauptstadt Düsseldorf
Düsseldorf
Sachbearbeitung Ingenieurvermessung und geodätische Grundlagen (m/w/d)
Örtliche Erhebung von Vermessungsdaten mittels verschiedener Messsensoren (terrestrischer Laserscanner, Tachymeter, Nivellier, GNSS, UAV) Auswertung und Dokumentation von Vermessungsdaten im 2D/3D-Raumbezug mit CAD-Produkten Pflege und Weiterentwicklung des automatischen Datenflusses in Richtung 2D/3D-CAD und Geodatenverarbeitung Begleitung von Arbeiten für die vermessungstechnische Bauüberwachung bei Großbaustellen im Straßen-, Brücken- und Tunnelbau, Verwaltung des vermessungstechnischen Equipments und Fahrzeugparks (in Vertretung) Neustrukturierung und Führung des Leitungskatasters der Klärwerke.
Bachelor of Engineering in der Fachrichtung Vermessungswesen, Geodäsie oder vergleichbarer Studienabschluss Erfahrung im Bereich der Verarbeitung vielfältiger 3D-Informationen verschiedener Sensortechniken und Fachkenntnisse bezüglich der eingesetzten Softwareprodukte (Vestra-Infravision, AutoCAD) beziehungsweise die Bereitschaft sich diese kurzfristig anzueignen Besitz des Drohnenführerscheins EU A2 oder die Bereitschaft diesen zu erwerben Persönliches Engagement, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft sind erforderlich Besitz der uneingeschränkten Fahrerlaubnis der Klasse 3 beziehungsweise EU Norm B und die Bereitschaft ein Dienstfahrzeug zu führen Die Bereitschaft an Nachtmessungen teilzunehmen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte