25 km
Ingenieur­­/­­in Gebäudetechnik­­,­­ Facility-Management­­,­­ Versorgungstechnik­­,­­ Elektrotechnik o. ä. (w/m/d) 20.06.2022 DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. Stuttgart
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur/in Gebäudetechnik, Facility-Management, Versorgungstechnik, Elektrotechnik o. ä. (w/m/d)
Stuttgart
Aktualität: 20.06.2022

Anzeigeninhalt:

20.06.2022, DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Stuttgart
Ingenieur/in Gebäudetechnik, Facility-Management, Versorgungstechnik, Elektrotechnik o. ä. (w/m/d)
Das Objektmanagement im DLR ist übergeordneter Ansprechpartner der Institute und Einrichtungen für alle Facility-Management-Themen am Standort. Ihr Ziel ist es, die Anlagen, Einrichtungen und Infrastrukturanlagen am Standort stetig zu optimieren. Die Mitarbeitenden vor Ort sind entscheidungsfähige und mit Ressourcenverantwortung ausgestattete Dienstleister und Betreiber aller technischen Anlagen und Einrichtungen inklusive Liegenschaften und Gebäude der allgemeinen Infrastruktur. Sie sind teamfähig, besitzen eine selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, dann starten Sie Ihre Mission bei uns und werden Teil eines dynamischen Teams. Zu Ihren Aufgaben zählen u. a.: Erkennen, Analysieren und Bewerten von Energieeinsparungsmöglichkeiten an den Standorten Erstellen von Energieeinsparkonzepten als Entscheidungsvorlage Vorbereitung von Make-or-Buy-Entscheidungen, fachliche Vorauswahl von Fremdfirmen auch in Bezug auf Qualitäts- und Umweltmanagement Sicherstellen der Erstellung von ausschreibungsreifen Leistungsverzeichnissen im Aufgabengebiet und Auswerten der Angebote in Bezug auf Auskömmlichkeit der Preise, Teilnahme an Bietergesprächen, Aufstellen des Preisspiegels Entwicklung von Bedarfsanforderungen des technischen Standards der gebäudetechnischen Anlagen unter Berücksichtigung der überregionalen Anforderungen an einen Standard Entwickeln, Umsetzen und Begleiten von individuellen Energieversorgungsprojekten und -einsparmaßnahmen Sicherstellen des nachhaltigen und optimierten Betriebs von Versorgungsanlagen Begleitung sämtlicher Baumaßnahmen in den Standorten der Region
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH) der Fachrichtung Gebäudetechnik, Facility-Management, Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar. Langjährige einschlägige Berufserfahrung im Facility Management und im Betrieb / Verwalten von technischen Anlagen Langjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von großen Bauvorhaben im Forschungsbereich sowie umfangreichen Umbau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen öffentlicher Auftraggeber als operativ und planerisch tätiger Mitarbeiter Umfangreiche Erfahrung im Umgang mit verschiedenen EDV- / CAD-Programmen (z. B. AUTO-CAD/ CAD, CDFM, CAM, CAI) Nachweis umfassender Kenntnisse der entsprechenden Verfahren, Verordnungen, wie beispielsweise: Baustellenverordnung, Arbeitsstättenverordnung und FM-gerechtes Bauen, Arbeits- und Sozialrecht, Bauordnungsrecht, Wettbewerbsrecht, anwendungssichere Kenntnisse der Energieeinsparverordnung (EnEV), entsprechender DIN-Normen sowie VDI Vertiefte Kenntnisse in der Umsetzung und Auslegung der VOB, VHB, LBOs, HOAI und RBBau Wünschenswert sind hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zur Selbstreflexion von Vorteil Belastbarkeit erwünscht Idealerweise ganzheitliche Denkweise

Berufsfeld

Bundesland

Standorte